Was am Valentinstag 2016 verschenken

G

Am 14. Februar ist es wieder so weit: Der Tag der Liebenden wird gefeiert. Der Valentinstag 2014 bietet die beste Gelegenheit und www.valentinstag2016.com hilft, der Liebsten oder dem Liebsten eine Freude zu bereiten. Geschenkideen gibt es en masse. Welches Präsent das passende ist, entscheiden Sie. Wir geben Ihnen einen Überblick der klassischen und weniger klassischen Valentinsgeschenke.

Klassische Valentinstag Geschenke

Blumen sind für die meisten die traditionelle Assoziation, wenn es um den Valentinstag geht. Der Klassiker unter den Blumenpräsenten ist die rote Rose. Ob Sie eine einzelne langstielige Rose oder einen beeindruckenden Strauß verschenken: Mit roten Rosen haben Sie ein Geschenk, das unverkennbar für die Liebe steht. Je nach Geschmack lassen sich mit Blumen bezaubernde Geschenke kreieren. Weitere klassische Geschenkideen für den Valentinstag 2016 sind Pralinen oder Parfum. In beiden Fällen sollten Sie den Geschmack des Beschenkten kennen und das Präsent entsprechend auswählen.

Herzliche Geschenke

An der Herzform kommen Sie am Valentinstag nicht vorbei. Ob köstliche Herz-Törtchen beim Bäcker, das Schmuckgeschenk im herzförmigen Etui oder Partnertassen mit Herzaufdruck: Das Symbol der Liebe ist an diesem Tag überall vertreten. Wer gänzlich ohne Herzform auskommen möchte, der kann den Schlüssel zu seinem Herzen verschenken: Versehen mit einer persönlichen Gravur, ist der schlichte Schlüssel ein Geschenk von immenser Bedeutung. Am Ende zählt, dass Ihr Geschenk von Herzen kommt – ganz gleich, welche Form es hat.

Unbezahlbare Geschenke

Sie müssen für eine Geschenk zum Valentinstag 2016 nicht tief in die Tasche greifen. Oft sind es die einfachen Geschenke, die man mit Geld nicht bezahlen kann, die besonderen Anklang finden. Kochen Sie das Lieblingsessen Ihres Partners, dekorieren Sie sorgfältig den Tisch und legen Sie romantische Musik auf. Oder lassen Sie ein Schaumbad für zwei ein und genießen Sie bei Kerzenlicht ein prickelndes Glas Sekt. Bringen Sie Ihre Gefühle auf Papier zum Ausdruck oder sprechen Sie sie aus: Es braucht nicht viel für einen romantischen Valentinstag 2014.

Maskuline Geschenke

Geschenke wie Schokolade oder Parfum sind selbstverständlich für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Darüber hinaus werden zahlreiche Unisex-Geschenkideen angeboten. Wenn Sie auf der Suche nach einem typischen Männergeschenk sind, liegen Themengebiete wie Technik oder Sport nahe. Karten für ein Eishockey- oder Basketballspiel, ein Fußballtrikot seines Lieblingsvereins, eine technische Spielerei oder etwas Ähnliches kommen gewiss gut an. Für Grillfans eignen sich Grillutensilien oder Barbecue-Kochbücher angesichts der bevorstehenden Grillsaison. Begeistert sich Ihr Partner für einen speziellen Musikstil oder alte Filme? Dann haben Sie eine enorme Auswahl zur Verfügung. Oder wäre ein erstklassiger Whiskey oder eine kubanische Zigarre das passende Präsent? Sie sehen: Es gibt für jeden Mann das treffende Geschenk.

Ausgefallene Geschenke

Wie wäre es mit einem Liebesschloss samt Gravur zum Valentinstag 2016? Dieser Trend hat bereits viele Großstädte erreicht. Dort zieren die Schlösser Brückengeländer und bieten Paaren einen gemeinsamen Platz, um sich zu verewigen. Ihre Liebe ist so groß wie das Universum? Dann holen Sie die Sterne vom Himmel und schenken Sie zum Valentinstag 2014 eine Sternschnuppe oder benennen Sie einen Stern nach Ihrem bzw. Ihrer Liebsten. Für Liebhaber von edlen Tropfen ist eine Sektpatenschaft eine originelle Idee.

Abenteuerliche Geschenke

Zugegeben: Diese Kategorie erfordert Mut. Für einen Tandem-Bungee-Sprung sollten Sie zusätzlich schwindelfrei sein. Ein Survival-Tag ist kräftezehrend und zugleich ein unvergessliches Erlebnis. Paintball ist eines der zielsicheren Abenteuergeschenke. Und wer mit seinem Partner hoch hinaus will, kann im Hochseilgarten sein Geschick unter Beweis stellen. Entscheiden Sie sich für eine Höhlen-Exkursion, wenn Sie gemeinsam die Welt erforschen wollen. Auch Abenteuergeschenke können auf eigene Weise romantisch sein. Diese Geschenke sind für mutige Frauen und sportliche Männer das besondere Präsent zum Valentinstag 2014.

Erotische Geschenke

Am Valentinstag 2016 sollte auch die Erotik nicht zu kurz kommen. Sie sind auf der Suche nach einem erotischen Geschenk, um Ihren Schatz zu überraschen? Den Geschenkideen sind keine Grenzen gesetzt: Von erotischen Partner- und Kartenspielen, über verführerische Dessous bis hin zu erotischem Spielzeug für gemeinsame Stunden. Auch eine sinnliche Massage mit wohl duftenden Öl ist ein sehr persönliches Geschenk. Sicherlich sind erotische Geschenke nicht für jeden ein passendes Präsent zum Valentinstag. Probieren Sie es aus, womöglich liegen Sie mit einer dieser Ideen goldrichtig.

Unterhaltsame Valentinsgeschenke

Wann waren Sie zuletzt miteinander im Kino? Gibt es ein Theaterstück oder ein Musical, das Sie schon immer gemeinsam besuchen wollten? Dann ist der Valentinstag 2016 die ideale Gelegenheit dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen. Verbinden Sie Ihr kulturelles Geschenk mit einem Städteausflug oder einem romantischen Restaurantbesuch. Mit diesem Präsent verschenken Sie Stunden trauter Zweisamkeit. Das ist der schönste Nebeneffekt dieses Geschenks, über den Sie sich nicht alleine freuen werden.

Ganz gleich, ob Sie eine kleine Aufmerksamkeit wählen oder sich für ein üppiges Geschenk entscheiden – letztendlich zählt vor allem eines: Das ehrliche Gefühl, das dahinter steht. Darüber freuen Sie und Ihr Partner sich nicht nur zum Valentinstag, aber an diesem Tag hat das Schenken eine ganz besonders liebevolle Bedeutung.